Der Förderverein wurde im Jahr 1994 gegründet. Zweck und Aufgabe des Vereins ist es, die Jugendkapelle und das Städtische Blasorchester Göppingen zu unterstützen und die Verbundenheit zwischen Musikern, Freunden und Förderern zu pflegen.

Von Anfang an konnte sich die Jugendkapelle auf die Mithilfe und Unterstützung von Eltern und Freunden verlassen.Schon bei den ersten Proben des gerade neu gegründeten Ensembles stand die Frau des Dirigenten Willi Guckert ihrem Mann zur Seite. Frau Guckert kümmerte sich um alle nötigen Nebenarbeiten. Sie war die Mutter des Orchesters und Anlaufstelle für alle kleinen und großen Nöte.

Innerhalb weniger Jahre versammelte sich um Frau Guckert ein treuer Stamm hilfsbereiter Eltern. Diese “Fördergemeinschaft”, wie sie sich bald nannte, begleitete die Jugendkapelle auf sämtlichen Veranstaltungen. Die Fördergemeinschaft übernahm als wichtige Aufgabe auch die Sammlung von Geld- und Sachspenden bei den Göppinger Geschäften und Betrieben.

Als die Jugendkapelle mit den Jahren größer wurde, wurden auch die Tätigkeiten der Fördergemeinschaft umfangreicher. Deshalb war es 1974 an der Zeit, sich eine Satzung zu geben. Im Zuge dieser Neugliederung entstanden die auch heute noch wichtigen Positionen des Jugendleiters, des Noten- und Instrumentendienstes, sowie des Kleiderdienstes. Die Organisation und Abrechnung der Konzerte und der Reisen der Jugendkapelle wurde nun vollständig von der Fördergemeinschaft übernommen. Um die rechtliche Haftung der Fördergemeinschaft auf sichere Füße zu stellen, wurde sie 1994 in das Vereinsregister eingetragen als “Verein der Freunde und Förderer der Jugendkapelle und des Städtischen Blsorchesters Göppingen e.V.”.


Demnächst
13.10.2019 - 18 Uhr
Blasmusik aus Göppingen (STBO)
Stadthalle Göppingen
24.11.2019 - 18 Uhr
Herbstkonzert (STBO+JK)
Stadthalle Göppingen

Unsere Sponsoren